Gnadenhochzeit • 70. Hochzeitstag

Ein Ehepaar, das seinen 70. Hochzeitstag feiern darf, gehört bereits in den Kreis der betagten Senioren. Deswegen muss bei den Feierlichkeiten auch der Gesundheitszustand der Eheleute berücksichtigt werden. Wenn das Jubelpaar es möchte, kann eine große Feier mit der ganzen Verwandtschaft, mit Nachbarn und Freunden organisiert werden. Verbringen die Eheleute diesen Tag jedoch lieber in trauter Zweisamkeit, sollte auch dieser Wunsch respektiert werden.

Die Dekoration einer Feier zur Gnadenhochzeit darf sehr edel ausfallen, denn schließlich ist der 70. Hochzeitstag etwas Besonderes. Damit das Ehepaar seinen Jubeltag genießen kann, muss eine Feier von den Familienangehörigen organisiert werden. Jeglicher Stress ist von den Senioren fernzuhalten. Wenn das Jubelpaar lieber alleine bleibt, ist es die Pflicht der Verwandten Zeitungsreporter und Fernsehkameras ebenso fernzuhalten, wie die gut gemeinte Gratulation des Bürgermeisters.

Gadenhochzeit: Bedeutung

Das Wort Gnadenhochzeit entstammt der christlichen Religion. Nach christlichem Glauben ist es eine Gnade Gottes, wenn ein Ehepaar so viele Jahre gemeinsam verbringen darf. Unter Gnade wird eine besondere Begünstigung verstanden, denn schließlich werden erstens nicht viele Menschen so alt und zweitens halten auch nur die wenigsten Beziehungen so lange Zeit.

Gläubige Ehepaare freuen sich besonders, wenn an diesem Tage nicht nur der Bürgermeister vorspricht, sondern wenn auch der Pfarrer sich im Hause des Jubelpaares sehen lässt. Vielleicht kann sogar ein außerordentlicher Gottesdienst eingerichtet werden. Ob das gewünscht wird, muss aber ebenfalls mit dem Hochzeitspaar vorab geklärt werden.

Geschenke zum 70. Hochzeitstag

Weil die Gnadenhochzeit ein sehr selten gefeierter Hochzeitstag ist, sollten auch die Geschenke aus dem Rahmen fallen. Am besten eignen sich personalisierte Gaben oder individuell hergestellte Kleinigkeiten. Dazu gehört ein selbst gebastelter Kalender mit Fotos aller Familienangehörigen des Jubelpaares ebenso wie eine hübsch gerahmte Collage aus alten Urlaubsbildern der Eheleute.

Auch eine Hochzeitszeitung wäre eine gute Idee, die dem Paar sicherlich Freude bereitet. Sind beide Ehepartner noch rüstig, kann die Familie zusammenlegen und dem Ehepaar eine gemeinsame Dampferfahrt spendieren. Auch ein Konzertbesuch ist eine gute Idee, die einem älteren Ehepaar sicherlich Freude macht.

Übersicht Geschenkideen fürs Jubelpaar:

  • Selbst gebastelter Kalender mit Familienfotos
  • Collage aus alten Urlaubsfotos
  • Hochzeitszeitung
  • Dampferfahrt
  • Konzertbesuch
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Gerade weil dieses Hochzeitsjubiläum so selten ist, darf das Geschenk für die Ehegattin etwas Besonderes sein. Vielleicht freut sie sich über ein Schmuckstück, mit einer liebevollen Gravur. Auch ein teures Parfum kann der Gattin zeigen, dass sie noch immer bezaubernd ist und vom Ehemann begehrt wird. Wer ein verrücktes Geschenk wählen möchte, entscheidet sich für 70 langstielige Rosen.

Gnadenhochzeit

Ein neu gerahmtes Hochzeitsbild kann der Gattin ebenfalls Freude bereiten oder aber sie bekommt zur Feier des Tages ein neues Kleidungsstück. Das kann, wenn die Partnerin hübsche Kleider liebt, ein tolles Abendkleid sein. Aber auch ein edles Tuch, ein toller Schal oder ein extravaganter Hut eignen sich als Zeichen der immer noch brennenden Liebe.

Übersicht Geschenkideen für Sie:

  1. Schmuckstück mit Gravur
  2. Teures Parfum
  3. 70 langstielige Rosen
  4. Neu gerahmtes Hochzeitsbild
  5. Hübsches Kleidungsstück
  6. Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Um dem Ehemann zur Gnadenhochzeit eine besondere Freude zu machen und zu zeigen, dass er trotz seines hohen Alters noch immer ein attraktiver Mann ist, eignet sich ein teures Rasierwasser. Vielleicht ist der Göttergatte auch ein kleiner Gourmet und würde sich über den Besuch in einem Sterne-Restaurant freuen.

Alternativ zum auswärts Essen kann natürlich auch das Lieblingsessen des Ehemanns zuhause liebevoll zubereitet und serviert werden. Ein paar Kerzen auf dem Tisch und eine weiße Tischdecke zaubern eine feierliche Atmosphäre. Ist der Gatte Weinkenner, eignet sich ein besonders edler Tropfen aus dem Jahr der Eheschließung als exklusives Geschenk. Aber auch ein teurer Whiskey ist ein Geschenk, das das 71. Ehejahr an so manchem Abend zusätzlich verschönert.

Übersicht mögliche Geschenke für Ihn:

  • Teures Rasierwasser
  • Besuch im Sterne-Restaurant
  • Luxus-Abendessen zuhause
  • Edler Tropfen aus dem Jahr der Eheschließung
  • Teurer Whiskey
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Gnadenhochzeit: Sprüche und Gedichte

70 Jahre, meine Liebe, sind wir heut ein Paar,
Und ich hab es nie bereut, mein Schatz, ‚s ist wirklich wahr!
Viele schöne Tage verbrachten wir zu zweit,
Und in schweren Stunden teilten wir das Leid.
Nicht erst nach 70 Jahren weiß ich es genau:
Du bist – und warst es immer – für mich die beste Frau!
Drum freu’n wir uns am Feste und an der Jugend Tanz.
Mich macht Dein Lächeln glücklich und Deiner Augen Glanz.
Komm hierher, meine Liebe, und gib mir Deine Hand,
Denn Du, Du bist das Beste, was ich im Leben fand.
Und auch nach 70 Jahren bist Du mein Sonnenschein.
Ich lieb‘ Dich über alles! So wird’s auch immer sein!

Mein lieber Göttergatte,
Alles, was ich hatte
Und hab, verdank ich Dir.
Denn Du, Du bist mein Leben
Und Dir gilt all mein Streben,
Das sage ich Dir hier.

Mein lieber Weggefährte,
Der Tag, der sich heut jährte,
Ist unser Hochzeitstag.
Vor 70 langen Jahren,
War ich mir schon im Klaren,
Wie gern ich Dich doch mag.

Mein lieber Angetrauter,
Ich sag es gern noch lauter:
Ich liebe dich gar sehr.
Und auch nach 70 Jahren,
Darf jeder es erfahren:
Ich geb‘ Dich nie mehr her!

Liebes Jubelpaare,
70 lange Jahre,
Seid Ihr glücklich nun vereint,
Habt gelacht und habt geweint.
Habt die Kinder großgezogen,
Auch die Enkel sind entflogen.
Ruhe ist ins Haus gekehrt,
Nichts mehr, was an den Kräften zehrt.
Nun genießt Ihr hoffentlich Euer Glück zu zweit
Und schwelgt in der Erinnerung und der vergang’nen Zeit.
Wir freu’n uns, wenn Ihr uns erzählt, was wahre Liebe ist,
Denn es ist uns allen klar, dass Ihr das sicher wisst.
Wir danken Euch für jeden Rat, den Ihr uns gerne gebt
Und hoffen, dass auch uns gelingt, was Ihr uns vorgelebt.
Darum, liebes, liebes Jubelpaare,
Wünschen wir Euch noch viele Jahre,
Die Ihr zu zweit verbringen könnt:
Sie seien Euch von Herzen gegönnt.
Gesundheit, Glück auf allen Wegen
Und natürlich Gottes Segen
Sei Euch lange noch beschert,
Denn 70 Jahr sind achtenswert!

Ein Limerick zum 70. Hochzeitstag:
Es fuhr einst vor 70 Jahren
Ein junger Mann mit Haaren,
Einen Porsche in Grau
Dann nahm er ’ne Frau,
Heut trägt er Glatze und wird gefahren.

Gnadenhochzeit: Glückwünsche

Da ich meine große Liebe leider viel zu spät kennengelernt habe,
wird Eure Gnadenhochzeit sicherlich die einzige sein, die ich miterleben darf.
Umso mehr freut es mich, dass Ihr beim Einladen an mich gedacht habt.
Gerne verbringe ich diesen großen Tag mit Euch.
Ich weiß, dass Ihr beiden es im Leben nicht immer leicht hattet.
Ihr musstet Schicksalsschläge überwinden,
Krankheiten überstehen,
Finanzkrisen bewältigen,
Und so ganz nebenbei hattet Ihr auch noch eine große Familie zu versorgen.
Toll, wie Ihr das so alles gemeistert habt!
Auch in schlechten Zeiten habt Ihr nie den Mut verloren.
Ihr wart nie neidisch auf Mitmenschen, die es besser hatten, als Ihr
und Ihr habt Euch niemals gegenseitig die Schuld zugeschoben.
Gemeinsamkeit, Treue und Liebe, waren stets Euer Motto,
mit dem Ihr so erfolgreich durchs Leben gegangen seid.
Wenn ich auf Euren gemeinsamen Eheweg zurückblicke,
dann kann ich nur sagen: Chapeau!
Ich bewundere Euch sehr und wünsche Euch,
dass Ihr auch in Zukunft noch viele gemeinsame Jahre gesund verbringen dürft.
Alles, alles Gute!

Liebe Oma, lieber Opa!
Zu Eurem 70. Hochzeitstag gratuliere ich Euch ganz herzlich.
Schon als ich noch klein war,
habe ich Euren Geschichten aus früheren Zeiten gerne zugehört,
und auch heute freue ich mich, wenn meine eigenen Kinder
von einem Besuch bei Euch mit leuchtenden Augen Anekdoten aus Eurer Jugend erzählen.
Ich finde es wunderschön,
auf diese Weise eine längst vergangene Zeit kennenzulernen.
Und schließlich ist ja auch oft eine kleine Lehre dabei,
die Ihr uns durch Eure Geschichten mit auf den Weg gebt.
Liebe Oma, lieber Opa,
danke, dass Ihr so seid, wie Ihr seid.
Danke, dass wir an Eurem Beispiel lernen dürfen
und danke, dass Ihr uns immer, wenn wir Fragen haben,
mit den richtigen Ratschlägen zur Seite steht.
Ich bin stolz darauf, Großeltern zu haben,
die durch eine 70jährige Ehe bewiesen haben,
dass mit Liebe, Treue und gegenseitigem Verständnis
eine dauerhafte Partnerschaft nicht nur möglich,
sondern auch erstrebenswert ist.
Und ich wünsche Euch, dass Ihr jede einzelne Sekunde,
die Euch das Leben noch in Gemeinsamkeit schenkt,
genießen dürft.
Liebe Oma, lieber Opa,
ich hab Euch lieb!