10. Hochzeitstag • Rosenhochzeit

Häufig wird die Rosenhochzeit als erstes großes Ehejubiläum gefeiert. Freunde und Verwandte werden eingeladen und jeder bringt ein Geschenk passend zum Motto Rosenhochzeit mit. Es ist aber kein Muss Hochzeitsjubiläen im großen Kreis zu feiern. Der 10. Hochzeitstag kann selbstverständlich auch in trauter Zweisamkeit verbracht werden. Oder er wird zur Festlichkeit im engsten Familienkreis zu der die Trauzeugen als einzige Außenstehende eingeladen werden.

Dekoration sind bei der Rosenhochzeit selbstverständlich Rosen. Die Blumen finden sich in der Vase auf dem Tisch, als Muster auf der Tischdecke oder als einzelne Rosenblätter auf dem Fußboden.

Bedeutung der Rosenhochzeit

Wer 10 Jahre Ehe hinter sich gebracht hat, der weiß, warum der 10. Hochzeitstag auch Rosenhochzeit heißt. Die Rose ist die Königin der Blumen und die Blume der Liebe. Sie ist wunderschön. Wer nach 10 Jahren immer noch verheiratet ist, der liebt sich wirklich. Denn wie auch die Rose nicht nur herrlich aussieht, sondern am Stiel kleine, spitze Dornen aufweist, so ist auch das Eheleben nicht immer eitel Sonnenschein. Nach 10 Jahren hat das jedes Ehepaar erfahren.

Paare, die ihre Rosenhochzeit feiern, haben aber alle Widrigkeiten gut überstanden und alle Hürden genommen. Sie wissen mit den kleinen Dornen, die ihnen das Eheleben bietet, umzugehen. In manchen Gegenden ist es Brauch, am 10. Hochzeitstag die Eingangstüre mit einem Kranz aus Rosen zu schmücken.

Geschenke zum 10. Hochzeitstag

Geschenkideen für die Rosenhochzeit zu finden, ist nicht schwer. Alles, was mit Rosen zu tun hat, darf dem Paar auf am 10. Hochzeitstag mitgebracht werden. Ausgenommen ist davon der Blumenstrauß aus 10 roten Rosen, denn der bleibt selbstverständlich nur dem Ehegatten vorbehalten.

Eine nette Idee zum 10. Hochzeitstag ist ein Fotoalbum, das die letzten 10 Jahre dokumentiert. Um beim Thema Rosen zu bleiben, kann ein Fläschchen Rosenlikör verschenkt werden oder eine Blumenvase mit Rosenmuster. Ein Rosenbäumchen fürs Fensterbrett eignet sich ebenso gut, wie Bettwäsche oder Tischwäsche mit Rosenmuster. Eine Kleinigkeit, die ebenfalls gut ankommt, sind Rosenduftkerzen.

Übersicht Geschenkideen fürs Jubelpaar:

  • Fotoalbum als Doku über die vergangenen 10 Jahre
  • Rosenlikör
  • Blumenvase mit Rosenmuster
  • Rosenbäumchen fürs Fensterbrett
  • Bett- oder Tischwäsche mit Rosenmuster
  • Rosenduftkerzen
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Natürlich wollen sich auch die Ehepartner zu ihrem ersten großen Jubiläum beschenken. Ein Muss für den Gatten an seine Ehefrau ist dabei der Strauß aus 10 langstieligen Backararosen. Die dunkelroten Rosen symbolisieren seine Liebe und können der Gattin zum Frühstück ans Bett gebracht werden. Eine hübsche Idee ist es auch, den Küchentisch mit Rosenblättern zu dekorieren und mit vielen Teelichtern zu beleuchten.

10. Hochzeitstag

Wer zur Rosenhochzeit den Romantiker sprechen lassen will, verfasst zusätzlich ein Gedicht. Ein Geschenk-Set, das aus Rosenduftöl, Rosenmassageöl und Rosenbadekugeln besteht, ist ebenso eine liebevolle Geschenkidee wie ein Rosenstock für den Garten. Wer Schmuck schenken möchte, kann ihn in einer Schatulle aus Rosenquarz verpacken oder in einer Schachtel, die mit einer Seidenrose verziert ist. Besonders wertvoll ist eine goldene Rose. Als Luxusgeschenk gilt ein Wochenende in der Hochzeitssuite eines großen Hotels oder gar die zweiten Flitterwochen.

Übersicht Geschenkideen für Sie:

  1. 10 langstielige, dunkelrote Rosen
  2. Rosenblätter-Deko und viele Kerzen
  3. selbstverfasstes Gedicht
  4. Geschenk-Set: Rosenduftöl, Rosenmassageöl, Rosenbadekugeln
  5. Rosenstock für den Garten
  6. Schmuck in Schatulle aus Rosenquarz
  7. goldene Rose
  8. Wochenende in Hochzeitssuite
  9. 2. Flitterwochen
  10. Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Für den Göttergatten ein passendes Geschenk zur Rosenhochzeit zu finden, ist nicht ganz so leicht. Wahrscheinlich wird er über den Blumenstrauß aus roten Rosen nicht so erbaut sein. Aber wenn er ein Marzipanfan ist, besteht die Möglichkeit, 10 rote Marzipanrosen zu verschenken. Ein typisches Männergeschenk ist eine Flasche 10 Jahre alter Whiskey oder Brandy.

Auch ein Geschenk-Set aus 10 Flaschen erlesenen Weines kommt beim Weinliebhaber sicher gut an. Als wertvolles Geschenk kann dem Liebsten zum 10. Hochzeitstag ein 10 Gramm schwerer Goldbarren überreicht werden. Und wer gerne mal wieder in den Winterurlaub fährt, der überreicht einen Gutschein für 10 Tage Skiurlaub.

Übersicht mögliche Geschenke für Ihn:

  • 10 Marzipanrosen
  • 10 Jahre alter Whiskey oder Brandy
  • 10 Flaschen erlesener Wein
  • 10 Gramm schwerer Goldbarren
  • 10 Tage Skiurlaub
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Sprüche und Gedichte zur Rosenhochzeit

Rosenhochzeits-Rap:
Zehn Jahre sind over, es gibt ’ne Feier
Ich schreib’s in die Zeitung und du verteilst Flyer.
Heut werfen wir Konfetti und keine Eier,
Die Rosenhochzeit ist ’ne echt coole Feier.
Ey, Alter, ihr habt’s ganz schön lange gepackt,
Ich wär dabei schon längst abgewrackt!
Ich muss es euch rappen,
ihr habt echt den voll fetten,
megageilen Hochzeitstag heut,
ich sag’s euch Leut’
Wie mich das freut
Um eure Rosenhochzeit zu feiern, nehm ich mir gerne Zeit!
Drum seid nicht sauer, Jubelpaar
Ich sprüh’s auf die Mauer, Jubelpaar
sag’s jedem Bauer, Jubelpaar
Ihr habt 10. Hochzeitstag, das ist doch klar,
Drum seid ihr das Jubelpaar!
Ein Hoch auf euch, ein Hoch auf die Liebe!
Ihr feiert weiter, ich mach jetzt die Biege.

Zu Eurem Jubelfeste
Wünsche ich das Beste!
Keiner glaubt’s, doch es ist wahr:
10 Jahre seid Ihr jetzt ein Paar!
Durch Dick und Dünn seid ihr gegangen,
Habt Widrigkeiten abgefangen
Habt jede Hürde gut genommen
Und Alles prima hinbekommen.
Drum sag ich euch: "Macht weiter so!"
Dann seid ihr glücklich und auch froh.
Ihr seid ein ideales Paar!
Habt weiterhin viel schöne Jahr!

Ein Limerick:
Vor 10 Jahren hat alles begonnen,
Da habt ihr zwei euch besonnen
Ihr habt euch vermählt,
Das ist es, was zählt,
Die Liebe hat wieder gewonnen!

Glückwünsche zum 10. Hochzeitstag

Ich freue mich sehr, dass ich auf Eurer Hochzeit als Trauzeuge fungieren durfte.
Und dass ihr nach 10 Jahren immer noch an mich denkt.
Es ist herrlich zu sehen, dass Eure Ehe nicht nur glücklich verläuft,
sondern, dass sie auch zahlreiche Früchte getragen hat.
Für die Zukunft wünsche ich Euch viele weitere wunderschöne, gemeinsame Ehejahre.
Dass zu Euren Kindern später Enkelkinder dazukommen
und dass ihr in 40 Jahren als altes, graues Ehepaar
im Schoße einer lieben Familie Eure Goldene Hochzeit feiern könnt.

Die Rose als Zeichen der Liebe ist für Euren Hochzeitstag genau die richtige Blume.
Ihr habt 10 Ehejahre gemeinsam verbracht und sicherlich viele schöne Dinge erlebt.
Doch wie die Rose ihre Dornen hat, so ist auch die Ehe nicht immer eitel Sonnenschein.
Das musstet auch Ihr bereits erfahren und einige Steine,
die Euch auf den gemeinsamen Weg gelegt wurden,
beiseite räumen.
Das konntet Ihr aber wunderbar meistern,
denn Ihr habt auch in schwierigen Zeiten zusammengehalten.
Ich wünsche Euch für Eure Zukunft,
dass stets die hübsche Blüte der Rose als Zeichen der Liebe die Dornen entwaffnet
und dass ihr noch viele schöne Jahre gemeinsam verbringen dürft.