1. Hochzeitstag • Papierhochzeit

Gerade im ersten Ehejahr, wenn das Zusammenleben noch neu und aufregend ist, vergeht die Zeit oftmals wie im Flug. Daher sind viele Paare nicht schlecht erstaunt, wenn sie im Kalender entdecken, dass schon der 1. Hochzeitstag ansteht. Und gerade weil die Papierhochzeit noch nicht auf eine lange und gefestigte Beziehung verweist, wird sie in der Regel in trauter Zweisamkeit begangnen.

Viele Paare entscheiden sich für einen gemeinsamen Ausflug, ein entspannendes Wellnesswochenende oder einen normalen Arbeitstag, den sie mit einem tollen Dinner in geruhsamer Zweisamkeit ausklingen lassen. Aber natürlich darf auch schon der 1. Hochzeitstag mit Pauken und Trompeten gefeiert werden. Nicht selten werden die selben Gäste, wie zur Hochzeit geladen. Die Dekoration mit Papier lässt sich recht einfach gestalten. Papierservietten, Papiergirlanden und vielleicht ein paar selbst gefaltete Papierschiffchen gefüllt mit Knabbereien sind rasch angebracht.

Bedeutung der Papierhochzeit

Wie jeder weiß, ist Papier nicht besonders stabil. So gilt auch die Partnerschaft nach einem Ehejahr noch lange nicht als gefestigt. Sie ist hauchdünn, wie Papier und kann leicht zerreißen. Dennoch haben die Eheleute das erste Ehejahr erfolgreich gemeistert. Das heißt natürlich nicht, dass es immer ein reines Honigschlecken war. Sicherlich musste das junge Paar schon so manche Klippe umschiffen. Daher sollten Sie auch das erste Ehejubiläum nicht ohne Worte unter den Tisch kehren.

Die Ehepartner können zur Papierhochzeit mit der schönen Tradition beginnen, ihren Hochzeitstag zu feiern, und sich mit Kleinigkeiten oder auch mit größeren Geschenken jedes Jahr erneut an den Anfang des gemeinsamen Lebensweges erinnern. Freunde und Verwandte können zeigen, dass sie sich mit dem Ehepaar über die glückliche Partnerschaft freuen. Denn auch, wenn die Eheleute an diesem Tag gerne für sich alleine in Erinnerungen an die Hochzeit schwelgen möchten, gratulieren ist erlaubt.

Geschenke zum 1. Hochzeitstag

Auch wenn der erste Hochzeitstag noch kein großartiges Jubiläum ist, das im großen Stil zelebriert wird, dürfen Sie das Jubelpaar mit einer kleinen Gabe erfreuen. Besonders, wenn Sie zur Jubiläumsfeier eingeladen sind, sollten Sie nicht ohne Geschenk erscheinen. Das Motto des Geschenkes steht mit dem Namen des Hochzeitstages ja schon fest. Zur Papierhochzeit darf das Präsent aus Papier sein. Über ein hübsches Foto, das noch einmal an die Hochzeit erinnert, wird sich das Ehepaar sicherlich freuen.

Oder Sie entscheiden sich für ein Buch. Ein Sprücheband mit lustigen Sprüchen über die Ehe oder Versen, die zum Nachdenken anregen, ist ebenfalls eine gute Wahl. Auch kleine Gedichte in einer Kladde zusammengefasst oder ein Kalender mit schlauen Weisheiten für jeden Tag könnten die Eheleute durchs nächste Ehejahr begleiten. Möchten Sie sich nicht an das Stichwort „Papier“ halten, nehmen Sie doch einfach die Eins vom ersten Hochzeitstag zum Anlass, um mit einer Blume Ihre Aufwartung zu machen. Eine Orchidee oder eine Calla sehen auch einzeln wunderschön aus.

Übersicht mögliche Geschenke für das Jubelpaar:

  • Ein hübsches Foto
  • Sprücheband mit lustigen oder nachdenklichen Versen
  • Gedichtband
  • Kalender mit Weisheiten für jeden Tag
  • Einzelne Blume
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Für die Eheleute hat der erste Hochzeitstag natürlich eine weitaus größere Bedeutung, als für Freunde und Verwandte. Dennoch fällt es nicht immer leicht, für die Partnerin ein passendes Geschenk auszuwählen. Wenn der Tag auf ein Wochenende fällt, ist das romantische Frühstück im Bett, begleitet von einer langstieligen, roten Baccararose sicherlich eine tolle Idee. Müssen Sie arbeiten, sollten Sie wenigstens für den Abend einen Tisch für Zwei im Restaurant reservieren. Bei einem exklusives Dinner lässt sich der Abend genießen.

1. Hochzeitstag

Um das Leitwort Papier aus der Papierhochzeit aufzugreifen, könnten Sie Theaterkarten oder Konzerttickets besorgen. Ein selbstverfasster Liebesbrief, wie ihn die Ehefrau seit der Hochzeit wahrscheinlich nicht mehr erhalten hat, wäre das Tüpfelchen auf dem i. Vielleicht möchten Sie Ihrer Partnerin aber auch eine Ergänzung zum Ehering schenken. Ein zweiter Ring, bestückt mit einem Edelstein, passt ebenfalls als Geschenk zum ersten Hochzeitstag.

Übersicht Geschenkideen von Ihm für Sie:

  1. Frühstück am Bett mit einer langstieligen, roten Rose
  2. Dinner für Zwei im Restaurant
  3. Theaterkarten
  4. Konzerttickets
  5. Selbst verfasster Liebesbrief
  6. Ring mit einem Edelstein
  7. Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Auch Frau hat es bei der Geschenkauswahl für den Göttergatten nicht unbedingt leicht. Möchten Sie Ihrem Partner ein Schmuckstück schenken, wäre eine edle Krawattennadel, bestückt mit einem kleinen Diamanten eine besonders wertvolle Gabe. Um Erinnerungen wach zu rufen und auch in späteren Jahren noch Freude daran zu haben, könnten Sie ein Fotoalbum zusammenstellen, das Ihr erstes gemeinsames Ehejahr dokumentiert. Ist der Göttergatte Fußballfan, halten Sie sich an das Motto "Papier" zur Papierhochzeit und schenken zwei Eintrittskarten für ein Fußballspiel.

Natürlich zwei, denn im Stadion sind Frauen ebenfalls erlaubt. Und sicher wird es Ihrem Mann ein unvergessliches Erlebnis sein, gemeinsam mit Gattin seine favorisierte Mannschaft anfeuern zu können. Eine besonders romantische Gabe ist ein selbst verfasstes Liebesgedicht, das Sie Ihrem Ehemann neben seinen Frühstückskaffee legen könnten. Aber auch seine Leibspeise liebevoll zubereitet oder eine besonders heiße Nacht eignen sich als Geschenke für den ersten Hochzeitstag.

Übersicht Geschenkideen von Ihr für Ihn:

  • Krawattennadel mit kleinem Diamant
  • Fotoalbum über das erste Ehejahr
  • Eintrittskarten für ein Fußballspiel
  • Selbst verfasstes Liebesgedicht
  • Leibspeise kochen
  • Heiße Nacht
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Sprüche und Gedichte für den 1. Hochzeitstag

Na, Ihr liebestollen Zwei,
wie schnell ist doch ein Jahr vorbei!
Vor 8.760 Stunden
Habt Ihr Euer Glück gefunden!
Noch ist es hauchdünn wie Papier
Und doch gratulieren wir.
Und wünschen für die nächsten Jahr’:
Macht so weiter, liebes Paar!

Mit Eurer starken Anziehkraft
Habt Ihr schon ein Jahr geschafft.
Ein Jahr des Knechtens ist bestanden,
Drum feiern wir heut mit Girlanden
Macht weiter so, wir finden’s toll
Das macht uns unsre Gläser voll!
Es gibt uns Grund zum Zelebrieren,
Mit Wein, Champagner und mit Bieren!
So haben alle ihren Spaß,
Ihr habt die Ehe, wir das Fass!
Ein Hoch auf unser Jubelpaar,
Wir freu’n uns schon auf’s nächste Jahr!

Ein Limerick:
Es war’n mal ein Mann und ein Mädchen,
Die knüpften ein Liebesfädchen.
Sie wurden ein Paar
Vor genau einem Jahr
Und dreh’n nun gemeinsam am Rädchen.

Geladen sind wir hier
Zur Hochzeit aus Papier.
Doch ganz so dünn und fein
Wird Euer Bund nicht sein.
Das Jahr verlief doch einwandfrei.
Die Probezeit ist nun vorbei.
Ihr habt zur Ehe euch bewährt.
Drum fühlen wir uns auch geehrt,
Mit Euch zu feiern und zu singen.
Kommt, lasst uns mit den Gläsern klingen:
Hoch lebe unser Jubelpaar
Und ihr erstes Ehejahr!
Wir wünschen Euch in diesem Sinn
Viel Glück und Liebe weiterhin.

Glückwünsche zum 1. Hochzeitstag

365 Tage seid ihr nun verheiratet.
Das sind 8.760 Stunden,
von denen Ihr im Nachhinein hoffentlich keine einzige bereut habt.
Weil eine Ehe niemals eitel Sonnenschein ist,
wünschen wir Euch, dass Ihr auch in Zukunft alle Klippen mühelos umschifft.
Wir wünschen Euch, dass Ihr nach weiteren 8.760 Jahren immer noch ein glückliches Ehepaar seid,
das im Kreise einer großen, fröhlichen Familie seine Silberhochzeit feiert.

Vielleicht habt ihr das erste Jahr auf eurem gemeinsamen Lebensweg genossen.
Vielleicht hattet ihr bereits ein paar Hürden zu nehmen.
Auf jeden Fall ist heute Euer erster Hochzeitstag,
den wir gemeinsam mit Euch feiern dürfen.
Wir wünschen Euch, dass Ihr in Zukunft noch viele weitere Hochzeitstage zelebrieren könnt,
Dass ihr jedes Jahr noch ein bisschen enger zusammenrückt,
Und dass Euch das Glück und die Liebe nie ausgehen.