31. Hochzeitstag • Lindenhochzeit

Ein Jahr nach der Perlenhochzeit haben die wenigsten Ehepaare Lust, das 31. Hochzeitsjubiläum im großen Stil zu feiern. Dennoch gibt es natürlich kein Feier-Verbot. Wer Feste liebt, kann auch den 31. Hochzeitstag mit Gästen, Musik und kulinarischen Genüssen zelebrieren. Da es auch heute noch vielerorts eine Linde gibt, sollte die Dekoration mit Lindenblättern nicht schwerfallen. Die herzförmigen Blätter lassen sich wunderbar auf dem Tisch um die Teller des Jubelpaares verteilen.

Sie können ein paar Lindenzweige in einer Vase als Tischdekoration nutzen. Und wer die Natur lieber leben lässt, schmückt seinen Tisch mit lindgrünen Servietten und einer passenden Tischdecke. Aus Fotos lässt sich ein hübscher Wandschmuck basteln. Und wer mag, kann natürlich auch mit künstlichen Lindenzweigen den Raum verzieren. Bei einem großen Fest ist die entsprechende Dekoration fast ein Muss, aber auch bei der kleinen, gemütlichen Feier zu zweit oder im Kreise der Familie, darf mit der Linde dekoriert werden.

Wie weit Sie die Feierlichkeiten zur Lindenhochzeit gedeihen lassen, bleibt jedoch Ihnen, als Jubelpaar überlassen. Vielleicht möchten Sie ja den 31. Hochzeitstag mit Ihrem/r Partner/in in trauter Zweisamkeit genießen. Dann bietet sich ein geruhsamer Ausflug an. Lassen Sie doch das Auto einmal stehen und fahren Sie gemütlich mit dem Zug. Genießen Sie das Warten am Bahnhof zu zweit, das die Vorfreude auf eine behagliche Zugfahrt ohne Stress und Eile nur steigert. Sehen Sie an jeder Haltestelle aus dem Fenster und wählen Sie als Ziel einen kleinen Ort, der sich zu Fuß erkunden lässt.

Bedeutung der Lindenhochzeit

Nicht nur ihre herzförmigen Blätter prädestinieren die Linde als Baum der Liebe. Auch der süße Duft ihrer Blüten und die weite Baumkrone spenden Gemütlichkeit und fördern das Wohlbefinden. Daher galt der Lindenbaum schon im Mittelalter als Liebesbaum unter dem sich Verliebte gerne trafen. Gleichzeitig symbolisierte die Linde Geborgenheit und weil sie fast in jedem Dorfzentrum gepflanzt, auch heute noch oft der Treffpunkt von Jung und Alt ist, weckt sie bei vielen Menschen Heimatgefühle. Warum der 31. Hochzeitstag den Beinamen Lindenhochzeit erhalten hat, ist also nicht schwer zu erraten.

Denn eine Ehe kann nur länger als drei Jahrzehnte bestehen, wenn beide Partner sich geborgen fühlen. Wenn ihre Gemeinschaft Zuflucht bietet und Wohlbehagen schenkt. Wer Kinder hat, darf gerade diese Hochzeitsjubiläum im Kreise seiner Familie begehen. Denn auch der Nachwuchs, der mittlerweile sicher selber schon erwachsen ist, kehrt gerne an seinen Ursprung zurück. Auch die Kinder genießen die Liebe der Eltern zueinander und fühlen sich in stimmiger Atmosphäre wohl und geborgen. Lassen Sie diesen Hochzeitstag keinesfalls, wie einen normalen Alltag verstreichen. Denn mit der Linde als Symbol des Geborgenseins, der Verantwortung füreinander und der Sicherheit spielt er eine wichtige Rolle.

Geschenke zum 31. Hochzeitstag

Auch wenn Sie das Jubelpaar bereits zu seinem 30. Hochzeitsjubiläum beschenkt haben, sollten Sie es nicht versäumen, am 31. Hochzeitstag mit einem kleinen Präsent Ihre Aufwartung zu machen. Schließlich verdient es nach einer so langen gemeinsamen Zeit jeder Hochzeitstag gefeiert zu werden. Das heißt allerdings nicht, dass die Eheleute auch die Lindenhochzeit im großen Stil zelebrieren müssen. Möchten Sie die Eheleute an ihrem Jubeltag mit einem kleinen Präsent erfreuen, bietet sich das Lindenholz an.

Es gibt hübsche Schnitzkunst, die aus der Linde hergestellt wird. Da findet sich bestimmt eine schöne Dekorationsfigur. Vielleicht sind Sie ja selber künstlerisch begabt und möchten dem Jubelpaar eine kleine Holzfigur schnitzen. Oder Sie ergattern eine kleine Schale aus Lindenholz. Natürlich ist das Lindenthema kein Muss. Sicherlich freut sich das Jubelpaar auch, wenn Sie mit einem hübschen Kerzenständer aus Holz Ihre Aufwartung machen. Um das Geschenk zu individualisieren, können Sie es mit einer selber gedrehten Kerze bestücken. Oder Sie verschenken eine selber gebatikte Tischdecke oder eine hübsche, selbst bemalte Tischdecke.

Übersicht mögliche Geschenke für das Jubelpaar:

  • Dekofigur aus Lindenholz
  • Selber geschnitztes Holz-Kunstwerk aus Lindenholz
  • Schale aus Lindenholz
  • Kerzenständer aus Holz
  • Kerzenständer mit selber gedrehter Kerze
  • Gebatikte Tischdecke
  • Selber bemalte Tischdecke

Nach 31 Ehejahren kennen Sie Ihre Partnerin zwar in- und auswendig. Das heißt aber leider nicht, dass Sie ihr alle Wünsche von den Augen ablesen können. Und vielleicht hegt Ihre Gattin auch gar keine größeren Wünsche, sondern ist mit ihrer Lebenssituation ganz zufrieden. Da es etwas schwierig werden könnte, die Göttergattin mit einem Geschenk aus Lindenholz zu begeistern, könnten Sie alternativ überlegen, wozu das Holz verwendet wird. So bestehen häufig Instrumententeile aus Lindenholz.

Es bietet sich ein gemeinsamer Konzertbesuch an, bei dem Sie hören können, wie das Holz klingt. Oder Sie erinnern sich, dass die Linde oftmals als Dorfmittelpunkt der Veranstaltungsort für Tanzfeste war. Wie wäre es also mit dem gemeinsamen Besuch eines Tanzkurses? Sind Sie beide passionierte Tänzer, muss der Kurs natürlich nicht sein. Stattdessen wäre der Besuch einer großen Tanzveranstaltung ein tolles Geschenk.

31. Hochzeitstag

Wer nicht gerne selber aktiv ist, kann auch mit einer Eintrittskarten zu einer Fernsehshow punkten. Möchten Sie Ihre Gattin mit einem humorvollen Abend erfreuen, schenken Sie Ihr Karten zu einem Kabarett-Abend. Dass Sie Ihre Partnerin dabei begleiten, versteht sich von selbst. Denn schließlich ist der Hochzeitstag ja ein gemeinsames Jubiläum. Und auch wenn es Sie persönlich nicht interessiert, könnte sich Ihre Ehefrau über den Besuch einer Eis-Revue freuen. Informieren Sie sich im Internet und besorgen Sie die Karten rechtzeitig.

Übersicht Geschenkideen von Ihm für Sie:

  1. Gemeinsamer Konzertbesuch
  2. Gemeinsamer Besuch eines Tanzkurses
  3. Besuch einer Tanzveranstaltung
  4. Eintrittskarten zu einer Fernsehshow
  5. Karten für einen Kabarett-Abend
  6. Besuch einer Eis-Revue

Das Holz der Linde ist sehr weich. Daher eignet es sich hervorragend zum Schnitzen und für die Bildhauerei. Wenn Sie eine hübsche Dekofigur ergattern können, die perfekt ins Arbeitszimmer Ihres Mannes passt, ist das sicherlich eine tolle Geschenkidee. Auch als Frontpartie von Kuckucksuhren findet das Lindenholz häufig Verwendung. Vielleicht ist ja Ihr Göttergatte ein begeisterter Uhrensammler? Soll es keine Kuckucksuhr sein, lässt sich aus einem kleinen Lindenholzbrett auch eine ausgefallene Uhr selber basteln. Ein Uhrwerk können Sie in jedem Bastelladen erwerben.

Selbstverständlich sind Sie aber nicht an das Thema Lindenhochzeit gebunden. Sie können Ihren Göttergatten auch mit einem Präsent erfreuen, das sich nicht auf die Linde bezieht. Vielleicht kennen Sie ja einen Herzenswunsch, den Ihr Partner schon seit geraumer Zeit hegt, dann ist der Hochzeitstag die perfekte Gelegenheit, ihm diesen Wunsch zu erfüllen. Das muss gar nichts Gegenständliches sein. Möchte Ihr Ehemann gerne einmal in einem Rolls Royce fahren, informieren Sie sich im Internet, wo sich ein Wagen mieten lässt. Auch andere Limousinen lassen sich mit und ohne Chauffeur mieten. Ist Ihr Partner eher der Sportler, freut er sich vielleicht über ein gemeinsames Abo im Fitnessstudio. Oder sie schenken ihm einen Tauchkurs.

Übersicht Geschenkideen von Ihr für Ihn:

  • Deko-Figur aus Lindenholz fürs Arbeitszimmer
  • Eine Kuckucksuhr
  • Selber gebastelte Uhr aus Lindenholz
  • Herzenswunsch erfüllen
  • Rolls Royce mieten
  • Limousine mit oder ohne Chauffeur mieten
  • Gemeinsames Abo im Fitnessstudio
  • Tauchkurs

Sprüche und Gedichte zum 31. Hochzeitstag

Liebes Jubiläums-Paar
Heut, zu Eurem Hochzeitstag
Wünsch ich Euch, ganz ohne Frag:
Das aller, aller Beste!
Trotz heftiger Proteste:
Habe ich gedichtet.
Es wird jetzt nicht geflüchtet!
Bleibt schön da und hört mich an,
Dass ich Euch etwas sagen kann.
Ich find es nämlich supertoll
Wie Ihr das hinkriegt. Wundervoll,
Dass selbst nach 31 Jahren
Der Zug ist noch nicht abgefahren!
Ihr beiden Euch noch immer liebt,
Die Zeit für Euch wohl stehenblieb.
Drum ziehe ich mal schnell Bilanz,
Dass mit Respekt und Toleranz
Auch Schwieriges zu meistern ist.
Und, damit’s niemand vergisst:
Ihr habt’s geschafft und das ist schön,
Drum lasst uns jetzt zum Büffet geh’n.
Drum lasst uns essen, trinken lachen
Und auch ein kleines Tänzchen machen.

Mein lieber Schatz:
Zu uns’rem Jubelfeste,
Wünsch ich Dir das Beste.
Ich sag Dir, es ist wirklich wahr,
Nochmal 31 Jahr‘
Möchte ich mit Dir glücklich sein.
Ob Regen oder Sonnenschein,
Ob Hagel oder Schnee,
Wohin ich immer geh,
Mit Dir gemeinsam ist es schön.
Drum will ich Dich heut gern verwöhn‘
Und Dir Dein Lieblingsmahl bereiten,
Ganz so, wie in früh‘ren Zeiten.
Und außerdem, mein lieber Schatz,
Bekommst Du einen dicken Schmatz.

Ein Limerick:

Ein Ehepaar, das kam aus Leiden,
Ließ selbst nach 31 Jahr’n sich nicht scheiden.
Trotz Ärger und Pein,
Sind mit Glück und mit Schwein,
Noch immer ein Paar die beiden.

Glückwünsche zum 31. Hochzeitstag

Allerliebstes Jubelpaar,
Heute vor 31 Jahren habt Ihr Euch entschlossen,
Euren weiteren Lebensweg gemeinsam zu gehen.
Dass das eine gute Idee war,
lässt sich daran erkennen, dass Eure Ehe nun schon so viele Jahre gehalten hat.
Ihr seid zusammen durch Dick und Dünn marschiert.
Ihr habt alle Steine, die Euch das Leben inden Weg gelegt hat,
geschickt zur Seite geräumt
und es scheint so,
als ob Ihr mit jedem weiteren, gemeinsamen Jahr
immer noch ein Stückchen weiter zusammenwachst.
Ich gratuliere Euch daher ganz herzlich
zu Eurer glücklichen und erfolgreichen Beziehung.
So manches andere Paar könnte sich davon sicherlich eine Scheibe abschneiden.
Denn, dass eine glückliche Ehe nicht vom Himmel fällt,
ist wohl jedem klar.
Ihr beiden macht das genau richtig.
Und daher wünsche ich Euch,
dass Ihr auch die Zukunft gemeinsam verbringen dürft.
Ich wünsche Euch noch ganz viele gemeinsame und glückliche Ehejahre.

Liebe Mutti, lieber Vati!
Auch wenn wir erst letztes Jahr Euer 30-jähriges Hochzeitsjubiläum groß gefeiert haben,
möchte ich es nicht versäumen,
Euch auch zum 31. Hochzeitstag von Herzen zu gratulieren.
Ich finde es einfach toll,
dass Ihr auch nach so vielen Jahren
noch immer eine glückliche Gemeinschaft bildet.
Schon als Kind fühlte ich mich in unserer Familie geborgen und wohl.
Und auch heute noch, besuche ich Euch gerne.
Denn zwischen und mit Euch beiden
empfinde ich immer Wohlbehagen.
Ich weiß natürlich, dass nicht immer alles ein reines Zuckerschlecken war und ist.
Aber gerade in schwierigen Situationen ergänzt Ihr Euch perfekt.
Vielen Dank, liebe Mutti, lieber Vati,
dass es Euch immer noch als Einheit gibt.
Und weil ich glaube, dass auch Ihr dieses Zusammensein, diese Gemeinschaft, diese Ehe liebt und genießt,
wünsche ich Euch noch ganz viele gemeinsame Jahre!