16. Hochzeitstag • Saphirhochzeit

Auch wenn die Saphirhochzeit kein rundes Ehejubiläum bildet, sind 16 gemeinsame Ehejahre keinesfalls zu verachten. Denn nicht vielen Ehepartnern ist es vergönnt, dieses Hochzeitsjubiläum zu zelebrieren. Die meisten Eheleute ziehen es vor, ihren 16. Hochzeitstag in trauter Zweisamkeit zu begehen. Sie unternehmen einen gemeinsamen Ausflug oder gestalten sich einen schönen Abend mit einem Konzert- oder einem Theaterbesuch.

Und sicherlich widmen sie auch ein paar gemeinsame Gedanken ihrer Hochzeit, dem Tag, an dem alles begann. Wer rauschende Feste liebt, darf aber selbstverständlich auch die Saphirhochzeit in großem Stil feiern. Sowohl Verwandte, wie auch Freunde und Bekannte können zu dem Jubelfest geladen werden. Es bieten sich besonders die Freunde an, die das Jubelpaar durch die vergangenen 16 Ehejahre treu begleitet haben.

Dekoriert wird natürlich in Saphirblau. Eine blaue Tischdecke und blaue Servietten gehören ebenso dazu, wie ein in Blau gehaltener Blumenstrauß. Wenn Sie die Girlanden ebenfalls in einem blauen Farbton auswählen und den Tisch zusätzlich mit kleinen, blauen Glassteinen bestreuen, ist die Dekoration zur Saphirhochzeit perfekt.

Bedeutung der Saphirhochzeit

Bestimmte Bräuche haben sich zur Saphirhochzeit nicht herauskristallisiert. Als Jubeltag, der den Namen eines Edelsteines trägt, wird die Saphirhochzeit in manchen Kreisen zum Anlass genommen, um die Ehefrau mit einem blauen Schmuckstein zu erfreuen. Eine Kette mit Saphir kommt dabei ebenso in Frage, wie ein Ring mit einem blauen Saphir. Allerdings ist das kein Muss. Denn der blaue Saphir gehört zu den teueren Edelsteinen. Und schließlich kann sich nicht jeder Ehemann über einen wohlgefüllten Geldbeutel freuen.

Auch ohne ein so teures Geschenk lässt sich der 16. Hochzeitstag gebührend feiern. Wer 16 Jahre miteinander verbracht hat, weiß, dass es nicht teure und große Geschenke sind, die eine Ehe ausmachen und zusammenhalten. Denn nur durch innere Werte, wie Liebe, Treue, Respekt und gegenseitiges Vertrauen kann eine Ehe 16 Jahre Bestand haben. Der Saphir ist nach dem Diamant der zweithärteste Edelstein der Welt. Und weil er diesem Hochzeitstag seinen Namen gegeben hat, symbolisiert er die Härte beziehungsweise die Festigkeit, die eine 16jährige Partnerschaft aufweist.

Ob sich die Eheleute nun teuere Präsente überreichen oder alternativ ein paar Stunden in trauter Zweisamkeit verbringen, spielt also für die Saphirhochzeit keine Rolle. Denn in 16 gemeinsamen Ehejahren haben die Partner bereits große und kleine Probleme erfolgreich gemeistert. Die Suche nach einem passenden Geschenk zum Jubelfest, kann die Partnerschaft nicht erschüttern. Denn die Ehe ist stark und gefestigt und gerade das macht sie so wertvoll, so wertvoll, wie einen blauen Saphir.

Geschenke zum 16. Hochzeitstag

Als Gast steht es Ihnen selbstverständlich nicht zu, die Ehefrau mit einem blauen Saphir zu beglücken. Denn dieses Vorrecht muss dem Ehemann vorbehalten bleiben. Aber eine kleine Gabe in Blau, die sich somit an der Farbe des Edelsteins orientiert, ist zum 16. Hochzeitstag willkommen. Als Präsent eignen sich sowohl nützliche, wie auch dekorative Gegenstände. Ein blaues Handtuch-Set beispielsweise kann nicht nur jedes Ehepaar gebrauchen, sondern es lässt sich auch in jeden Einrichtungsstil integrieren.

Auch blaue Seidenbettwäsche ist eine gute Idee. Dabei spielt nicht nur der Farbton auf die Saphirhochzeit an, sondern der Glanz der Seide trägt ebenfalls sein Scherflein bei. Tischwäsche in Blau, bestehend aus einer hübschen Tischdecke und den passenden Stoffservietten ist ein gerne gesehenes Geschenk, denn sie ist alltagstauglich, lässt sich aber auch feierlich gestalten. Möchten Sie sich beim Schenken lieber von der Zahl 16 inspirieren lassen, bietet sich ein Gutschein an, der dem Jubelpaar 16 Tage Hunde- oder Katzen-Sitting während der Urlaubszeit verspricht.

Vielleicht haben die Eheleute wegen ihrer Kinder kaum Zeit, gemeinsame Stunden miteinander zu verbringen. Dann könnten Sie dem Jubelpaar sicherlich eine große Freude bereiten, wenn Sie mit einem Gutschein versprechen 16 Mal die lieben Kleinen zu hüten, während sich das Ehepaar einen gemütlichen Abend macht. Oder Sie stellen den beiden eine tolle CD zusammen mit 16 Lieblingsliedern der beiden Partner.

Übersicht mögliche Geschenke für das Jubelpaar:

  • Ein Handtuch-Set in Saphirblau
  • Blaue Seidenbettwäsche
  • Blaue Tischwäsche bestehend aus Tischdecke und den passenden Stoffservietten
  • Gutschein mit 16 Mal Hund-/Katzen-Sitting während des Urlaubs
  • Gutschein mit 16 Mal Kinderhüten, wann immer das Ehepaar möchte
  • Eine CD mit den 16 Lieblingsliedern der Beiden

Wer seine Ehefrau zur Saphirhochzeit mit einem Schmuckstück überraschen möchte, muss bei diesem Hochzeitsjubiläum nicht lange nachdenken. Über einen tollen Ring mit einem blauen Saphir wird sich die Gattin ganz besonders freuen. Aber auch eine Kette, ein Armreif oder Ohrringe mit dem blauen Edelstein kommen sicherlich gut an. Selbstverständlich ist das Schenken von Schmuck zum 16. Hochzeitstag aber kein Muss. Ein hübscher Rosenstrauß mit 16 dunkelroten, langstieligen Rosen ist ebenfalls eine gute Idee und zeigt der Gattin, was Sie empfinden.

16. Hochzeitstag

Wer etwas mehr investieren möchte, kann seine Frau zu einem gemeinsamen Wellnesswochenende einladen. Und die Einladung ins Lieblingsrestaurant ist ebenfalls eine gute Idee, um das Ehejubiläum gemeinsam zu feiern. Wenn beide Partner sich den Jubeltag freinehmen können, bietet sich ein gemeinsamer Ausflug an, der sich mit einer Dampferfahrt zusätzlich krönen lässt.

Übersicht Geschenkideen von Ihm für Sie:

  1. Ein Ring mit einem blauen Saphir
  2. Kette, Armreif oder Ohrringe mit dem blauen Edelstein
  3. Ein Rosenstrauß mit 16 Baccara Rosen
  4. Eine Einladung zum gemeinsamen Wellnesswochenende
  5. Eine Einladung ins Lieblingsrestaurant
  6. Ein gemeinsamer Ausflug mit Dampferfahrt

Weil die Herren mit dem Schmuckstein nicht so viel anfangen können, hat es die Ehefrau etwas schwerer für ihren Göttergatten ein adäquates Präsent zur Saphirhochzeit zu finden. Allerdings bleibt ja noch die Zahl 16, an der Sie sich ebenfalls beim Geschenkaussuchen orientieren können. Ist der Göttergatte ein Weinliebhaber, wird er sich über 16 Flaschen eines edlen Tropfens bestimmt freuen. Dem passionierten Fußballfan bereiten Sie mit 16 Stadionkarten für die Heimspiele seines Lieblingsvereins jedoch eher eine große Freude.

Damit er auch das 17. Heimspiel nicht versäumt, sollten Sie den Schwiegervater einweihen, der die Karte bestimmt gerne beisteuert. Betreibt Ihr Ehemann den Sport lieber selber, wäre eine 16-tägige Segeltour ein besonders exklusives Geschenk. Und ein 16-tägiger Wanderurlaub käme sicherlich ebenfalls hervorragend an. Den Gourmet können Sie mit einem tollen Essen verwöhnen.

Liebt er Meeresfrüchte, bereiten Sie ihm ein ausgefallenes Garnelen-Gericht zu, bei dem Sie mit 16 Garnelen pro Person wieder auf den Hochzeitstag anspielen können. Das Schleckermäulchen bekommt seine Lieblingstorte, die sich ebenfalls mit der Zahl 16 verzieren lässt.

Übersicht Geschenkideen von Ihr für Ihn:

  • 16 Flaschen guter Wein
  • 16 Stadionkarten für die Heimspiele der Lieblingsmannschaft. (Denken Sie an die 17. Karte aber ebenfalls)
  • 16-tägige Segeltour als besonders exklusives Geschenk
  • 16-tägiger Wanderurlaub
  • Selbst gekochtes Garnelen-Gericht mit 16 Garnelen pro Person
  • Lieblingstorte mit der Zahl 16 dekoriert

Saphirhochzeit: Sprüche und Gedichte

16 lange Jahre schon habt Ihr zu zweit verbracht,
16 Jahre Freud und Leid zusammen durchgemacht.
16 Jahre habt Ihr Euch geholfen und geliebt,
16 Jahre, das ist lang, die Ihr Euch treue bliebt.
Das schafft nicht jeder, drum seid stolz und feiert Euren Tag,
Ihr seid geschaffen für einand‘ das ist gar keine Frag!
Drum wünsche ich Euch, liebes Paar auch weiterhin viel Glück
Und denkt einmal, in 20 Jahr, an diesen Tag zurück.
Erinnert Euch der schönen Zeit, vergesst die schlechten Stunden
Und denkt daran, wie toll es war, dass Ihr zwei Euch gefunden.
In diesem Sinne: Hoch das Glas, seid lustig, froh und heiter,
Ich wünsche Euch für jeden Tag: Macht einfach nur so weiter!
Ich denke das Konzept ist gut und Eure Liebe wahr,
Drum lasst uns feiern hier und jetzt und noch viel weit’re Jahr!

Ein Limerick
Es war mal die Tanja aus Dachau,
Die wohnte alleine im Altbau,
Sie traf den Stephan
Und ihr Glück fing an.
Seit 16 Jahren sind die beiden Mann und Frau.

Gedicht auf die Melodie von "Verdammt, ich lieb dich" (Matthias Reim 1999)
Mein Schatz, ich lieb dich,
Ich lieb dich sehr,
Mein Schatz ich brauch dich,
mit jedem Jahr mehr.
Mein Schatz ich will dich,
Drum komm bitte her,
Ich will nur dich allein!
Wir ziehen durch die Straßen bis nach Mitternacht,
Das haben wir schon immer gerne gemacht.
Mit dir macht’s noch immer viel Freud.
Doch auch zuhause gefällt es mir,
Vor dem Fernseher, alleine nur mit dir
Genieß ich den Abend zu zweit.
Wenn ich dich brauch, bist du stets für mich da,
Du baust mich auf und bist mir immer nah,
Ich hab es noch nie bereut:
Die 16 Jahr mit Dir waren wunderschön,
Gern will ich mit dir 16 weitere geh‘n.
Du bist’s der mein Leben zerstreut,
Drum lieb ich dich jedes Jahr erneut:
Mein Schatz, ich lieb dich,
Ich lieb dich sehr,
Mein Schatz ich brauch dich,
mit jedem Jahr mehr.
Mein Schatz ich will dich,
Drum komm bitte her,
Ich will nur dich allein!

Meine liebe Ehefrau,
Heute sind es ganz genau,
16 wunderschöne Jahr
die wir sind ein Ehepaar.
Erinnern kann ich mich noch gut:
Ich sammelte meinen ganzen Mut
Und fragte die tollste Frau der Welt,
Was sie von der Ehe hält.
Über dein Jawort war ich hoch erfreut
Und hab es bis heute nicht bereut.
Genossen hab ich jede Sekunde,
Jedes Jahr, jeden Monat, jeden Tag, jede Stunde
Mit Dir, mein Schatz. Ich ruf es laut:
Du bist die beste 16-Jahres-Braut!
Du bist meine Sonne, Du bist mein Licht
Darum schenk ich dir dieses Gedicht.

Glückwünsche zum 16. Hochzeitstag

Liebe Tanja, lieber Stephan!
Zu Eurem 16. Hochzeitstag
Gratuliere ich Euch recht herzlich.
Nach 16 Jahren Ehe wisst Ihr natürlich ganz genau,
dass auch das Leben zu zweit nicht immer ein Honigschlecken ist.
Sicher habt Ihr so manche Prüfung
über Euch ergehen lassen müssen.
Dennoch habt Ihr - wie jeder sehen kann –
alle Hürden mit Bravour genommen.
Nicht umsonst heißt der 16. Hochzeitstag "Saphirhochzeit".
Der Saphir ist der zweithärteste Edelstein
und er ist außerdem sehr wertvoll.
Eure Ehe ist also nach 16 Jahren
gut durchgehärtet. Ihr versteht Euch auch ohne Worte
und Ihr liebt euch nicht nur, sondern Ihr respektiert und achtet Euch.
Das ist wichtig und es macht Eure kleine Gemeinschaft so wertvoll.
Ich wünsche Euch für die Zukunft,
dass Ihr Euer gemeinsames Leben auch weiterhin so toll meistert.
Mögt Ihr noch viele wunderschöne Stunden zusammen verbringen.
Alles, alles Liebe und Gute! Astrid

Liebes Jubelpaar!
Ich möchte gar nicht viele Worte machen,
denn das ist bei Euch nicht notwendig.
Wer es geschafft hat, so wie Ihr,
16 Jahre glücklich verheiratet zu sein,
der weiß, worauf es in der Ehe ankommt.
Ihr habt schon mehr als eine Klippe mühelos umschifft
und werdet auch in Zukunft, da bin ich mir ganz sicher,
Euer gemeinsames Leben wunderbar auf die Reihe bekommen.
Ich bin stolz auf Euch, dass Ihr zu den wenigen Paaren gehört,
die wissen, was Liebe und Treue heißt
und wünsche Euch alles, alles Gute.
Hoch sollt Ihr Leben! 16 mal hoch!