35. Hochzeitstag • Leinwandhochzeit

Der 35. Hochzeitstag trägt den Beinamen Leinwandhochzeit. In manchen Regionen Deutschlands hat sich daraus die Bezeichnung Leinen- oder auch Linnenhochzeit entwickelt. Obwohl 35 gemeinsame Jahre schon eine sehr lange Zeit sind, feiern nicht alle Paare dieses Hochzeitsjubiläum. Und wer allgemein nicht gerne große Festlichkeiten begeht, beschränkt sich beim Zelebrieren der Hochzeitstage vielleicht auf die ganz großen.

Das bedeutet natürlich nicht, dass das Jubelpaar diesen Termin vergisst. Aber auch zu zweit oder nur im trauten Kreis der Familie lässt sich der 35. Hochzeitstag ebenfalls gebührend begehen. Freunde und Verwandte sollten in diesem Fall nicht beleidigt sein, sondern die Privatsphäre des Jubelpaares respektieren. Wer das 35. Ehejubiläum jedoch gerne im großen Stil feiern möchte, hat dazu natürlich allen Grund, denn schließlich sind 35 Jahre kein Pappenstiel.

Dabei gilt es zu beachten, dass nun nicht mehr, wie bei den früheren Hochzeitstagen hauptsächlich Erwachsene am Fest teilnehmen werden. Sondern viele Freunde und Verwandte haben ebenso, wie das Jubelpaar selbst, Kinder und vielleicht sogar schon Enkelkinder. Damit sich alle auf dem Fest wohlfühlen, sollte für jede Generation etwas geboten sein. Spiele, die bei Jung und Alt immer wieder gleichermaßen gut ankommen, sind Erkennungsspiele. Dabei kann das Jubelpaar natürlich glänzen und zeigen, wie gut sich Partner nach 35 Ehejahren kennen.

Bedeutung der Leinwandhochzeit

Wie auch alle anderen Bezeichnungen der Hochzeitstage stammt der Name Leinwandhochzeit aus früheren Zeiten. Er ist entstanden, als es die Fotografie noch nicht gab. Denn damals ließen sich die Jubelpaare als Andenken an ihren 35. Hochzeitstag auf Leinwand malen. Die Leinwand wurde gewählt, weil sie aus Leinen bestand und Leinen, beziehungsweise Linnen, ein fester und extrem reißfester Stoff ist. Trotz seiner Robustheit ist Leinen flexibel und lässt sich daher mit seinen typischen Eigenschaften hervorragend als Symbol für eine so lange bestehende Lebensgemeinschaft verwenden.

Da sich heute im Zeitalter der digitalen Fotografie niemand mehr auf Leinwand künstlerisch verewigen lässt, gibt es zum 35. Hochzeitsjubiläum keine Bräuche mehr. Das Jubiläum sollte aber keinesfalls vergessen werden. Wer im kleinen Rahmen feiert, kann zur Feier des Tages eine weiße Leinentischdecke auflegen. Und auch die Servietten dürfen gerne aus Linnen, statt aus Papier gewählt werden. Bei einem großen Fest lässt sich mit Dias oder Videos dem Namen Leinwandhochzeit gerecht werden. Dabei kann es sich um Bilder und Filme von der Hochzeit des Jubelpaares handeln. Sind sie nicht mehr vorhanden, ist für die Gäste sicher auch ein kleiner Querschnitt durch die gemeinsam verbrachten 35 Jahre des Ehepaares interessant.

Geschenke zum 35. Hochzeitstag

Wenn die Hochzeitsgäste gemeinsam das Hochzeitsgeschenk organisieren möchten, ist das Bild auf der Leinwand gar keine schlechte Idee. Es kann ein altes Hochzeitsfoto als Vorlage gewählt werden, oder ein Foto, das die Eheleute heute zeigt, verwendet werden. Dieses Foto wird in mehrere Abschnitte unterteilt und jeder Jubiläumsgast, der ein künstlerisches Händchen hat, kreiert einen Teil des Gemäldes.

Weniger spektakuläre Geschenke sind beispielsweise eine hübsche Tischdecke, edle Servietten oder auch kuschelige Bettwäsche. Alle Wohnaccessoires sollten natürlich aus Leinen sein.

Übersicht Geschenkideen für das Jubelpaar:

  • Hochzeitsfoto auf Leinwand übertragen
  • Foto der Eheleute heute auf Leinwand gebannt
  • schöne Tischdecke
  • elegante Servietten
  • kuschelige Bettwäsche
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Aber natürlich sind es nicht nur die Gäste, die das Ehepaar beschenken, auch die Eheleute untereinander möchten die gemeinsam verbrachten 35 Ehejahre feiern und sich gegenseitig mit einer kleinen Gabe erfreuen. Ein künstlerisch veranlagter Ehemann kann seine Liebste natürlich ebenfalls auf Leinwand malen und ihr die Eigenschöpfung zum 35. Hochzeitstag schenken. Noch individueller wird das Geschenk, wenn es mit einem selbst verfassten Gedicht überreicht wird. Vielleicht hat aber auch die Ehefrau das künstlerische Händchen und würde sich zum Jubelfeste über Leinwand, Farben und Pinsel besonders freuen.

35. Hochzeitstag

Eine tolle Überraschung wäre gerade zum Hochzeitstag auch eine Reise nach Paris, die natürlich mit einem Besuch im Louvre verbunden wird, um all die alten Gemälde (auf Leinwand) zu betrachten. Wer keine Reise unternehmen möchte, kann seine Herzdame auch zu einer Vernissage begleiten oder ihr aus einer Kunstgalerie am Ort ein langersehntes Gemälde schenken.

Übersicht mögliche Geschenke für die Frau:

  1. Ehefrau in Öl auf Leinwand selber malen
  2. Gedicht verfassen
  3. Leinwand, Farben, Pinsel für die Künstlerin
  4. Reise nach Paris mit Museumsbesuch
  5. Vernissage besuchen
  6. Gemälde aus Galerie verschenken
  7. Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Wenn der Göttergatte der Kunstsammler ist, wird er sich über ein Originalgemälde aus der Galerie sicher freuen. Vielleicht begeistert ihn auch ein neuer Anzug aus Leinen, oder er bekommt zum Anzug gleich den Gutschein für die passende Gelegenheit, um das neue Kleidungsstück zu tragen. Da böte sich vielleicht der Besuch einer Kabarettvorstellung an, oder ein Spielkasino-Besuch. Ebenfalls aus Leinen kann der Einband eines Fotoalbums sein, in dem die schönsten Erinnerungen der vergangenen 35 Jahre verewigt sind.

Übersicht Geschenkideen für den Mann:

  • Originalgemälde aus Galerie
  • neuer Anzug
  • Besuch im Kabarett
  • Besuch im Spielkasino
  • Fotoalbum mit den schönsten Erinnerungsfotos
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Sprüche und Gedichte zum 35. Hochzeitstag

Weißt du noch, vor vielen Jahren,
Bevor wir uns das Jawort gaben:
Ich, damals mit langen Haaren
Hab versucht dich anzugraben.
Du im Mini frech und keck
Spieltest gern mit mir Versteck!
Glücklich hatt ich’s dann geschafft
Dein Widerstand war nun erschlafft
Und du wurdest endlich mein!
Was braucht‘ ich mehr zum Glücklichsein?
Schatz, ich will Dir heute sagen,
Auch wenn manches Jahr vergangen:
Ich lieb dich, wie in diesen Tagen,
Als uns`re Ehe angefangen.
Ist mein Haar jetzt auch kurz, und Dein Rock nun lang:
Du bist mein Glück, mein bester Fang!
Du bist die tollste Frau auf Erden,
lass uns gemeinsam uralt werden!

Mein allerliebster Ehemann,
Die Leinwandhochzeit steht heut an.
Das heißt, 35 gemeinsame Jahr,
Ne lange Zeit, das ist wohl war.
Doch hab ich es niemals wirklich bereut,
Wir teilten uns Leid und wir teilten uns Freud.
Du schenktest mir zahlreiche glückliche Stunden,
Und wenige, kurze Schrecksekunden.
Und würd‘ ich heut noch mal gefragt
Ich hätte wieder "ja" gesagt!

Allerliebstes Jubelpaar,
35 lange Jahr
Habt Ihr miteinander nun verbracht.
Oh, wer hätte das gedacht,
Als Ihr Euch entschlossen habt
Und dann auch das Jawort gabt,
Dass trotz der modernen Welt
Euer Bund solange hält!
Doch der größte Zweifler, weiß es jetzt genau,
Ihr zwei seid für immer: Mann und Frau!
Ihr ergänzt Euch prächtig, Ihr versteht Euch gut,
Ihr lacht gern gemeinsam und spendet Euch Mut.
Drum wünschen wir Euch: Macht weiter so,
Und bleibt noch viele Jahre gemeinsam froh!

Ein Limerick zum 35. Hochzeitstag:
Ich gratulier Euch zum Jubelfeste
Und wünsch Euch das Allerbeste.
Macht nur so weiter,
Seid fröhlich und heiter,
Dann sind wir auch gern Eure Gäste!

Glückwünsche zum 35. Hochzeitstag

Liebes Jubelpaar:
Eigentlich haben wir ja alle damit gerechnet:
Nachdem Ihr die Silberhochzeit so hervorragend gemeistert habt
und wir auch die Perlenhochzeit mit Euch feiern durften,
war es bis zur Leinwandhochzeit heute ja nur noch ein kleiner Schritt.
Uns ist allen klar, dass Ihr in 35 gemeinsamen Ehejahren
sicherlich so manche Klippe umsegeln musstet,
und wir sind mächtig stolz auf Euch,
dass Ihr dabei niemals Schiffbruch erlitten habt.
Wir wünschen Euch daher für die Zukunft
eine ruhige See und nur so viel Wind,
wie Ihr zum gemeinsamen Weitersegeln benötigt.
Seid weiterhin glücklich miteinander
und lasst uns in fünf Jahren alle zusammen Eure Rubinhochzeit feiern!

Liebe Mutti, lieber Vati,
ich finde es einfach toll,
dass Ihr es geschafft habt
35 Jahre zueinander zu halten.
Natürlich waren Eure Ehejahre nicht immer eitel Sonnenschein,
vielleicht habe ich sogar zu mancher Unstimmigkeit beigetragen.
Dennoch ist letztendlich immer einer von Euch beiden über seinen Schatten gesprungen
und hat gezeigt, dass zur Ehe auch Verständnis und Rücksicht gehören.
Ich werde versuchen, mir immer ein Beispiel an Euch zu nehmen,
denn ich bin überzeugt, so wie Ihr es macht, ist es richtig.
Ich finde es wunderbar, wenn sich zwei Menschen gefunden haben
und sich so sehr lieben, dass sie für immer zusammenbleiben.
Wenn diese beiden Menschen, dann auch noch meine Eltern sind,
ist das doppelt so schön!
Vati, Mutti, ich hab euch schrecklich lieb
und ich wünsch euch noch ganz viele gemeinsame, wunderschöne Ehejahre!