14. Hochzeitstag • Elfenbeinhochzeit

Der 14. Hochzeitstag ist zwar kein rundes Jubiläum, dennoch sollten sie diesen Hochzeitstag, keinesfalls außer Betracht lassen. Schließlich ist es doch ein hübscher Brauch, wenigstens einmal im Jahr daran zurückzudenken, wie alles begann. Und als Gedenktag bietet sich das Hochzeitsjubiläum ja gerade an. Wie jeden Hochzeitstag können Sie auch den vierzehnten entweder im großen Stil oder im kleinen Kreis zelebrieren.

Eine Vorschrift gibt es dazu nicht. Möchten Sie Ihren Jubeltag nur dem Partner widmen, können Sie ihn mit einem gemeinsamen Frühstück im Bett gefühlvoll beginnen und mit einem romantischen Diner für Zwei idyllisch ausklingen lassen. Ein Familienausflug bietet sich ebenfalls als besondere Gestaltung der Elfenbeinhochzeit an. Und ein Videoabend mit alten Filmen von der Hochzeit bereitet dem Jubeltag einen besonderen Abschluss.

Wer lieber eine große Party veranstalten möchte, kann, passend zur Elfenbeinhochzeit im urigen Dschungel-Look dekorieren. Soll der Schmuck etwas edler ausfallen, wählen Sie die Tischwäsche und die Girlanden in Beige, also der Farbe des Elfenbeins aus. Einen besonderen Brauch, der zum 12. Hochzeitsjubiläum üblicherweise begangen wird, gibt es nicht.

Bedeutung der Elfenbeinhochzeit

Elfenbein wird schon seit Urzeiten der Menschheit genutzt. Während es anfänglich nur als Resteverwertung der nichtessbaren Teile des gejagten Elefanten zu Werkzeugen verarbeitet wurde, hat sich der Stoff nach und nach zu einem wertvollen Material entwickelt. Durch die immer stärkere Dezimierung der Elefanten, gilt Elfenbein heute als besonders kostbar und dient in erster Linie der Herstellung von Kunstgegenständen. Neben den Stoßzähnen von Elefanten wird Elfenbein mittlerweile auch aus Hörnern des Nashorns und den Stoß- oder Eckzähnen von Pottwal, Narwal und Flusspferd gewonnen.

Da jedoch auch diese Tierarten gefährdet sind, ist der Stoff nach wie vor sehr wertvoll. Außerdem zeigt sich Elfenbein durch eine besondere Härte aus. Weil sich die großen, zentnerschweren Tiere mit ihren Hörnern beziehungsweise Stoßzähnen bekämpfen, ist diese Widerstandsfähigkeit natürlich Voraussetzung. Gleichzeitig lässt sich damit auch die Bedeutung der Elfenbeinhochzeit erklären. Denn eine Ehe, die 14 Jahre hält, muss ebenfalls sehr hart sein. Schließlich sind die Eheleute im Laufe der Zeit sicherlich durch einige Höhen und Tiefen gegangen und ihre Beziehung war nicht immer ein reines Zuckerschlecken.

Gerade weil es nicht allzu vielen Paaren gelingt, nach dem Ablegen der rosaroten Brille den Partner aufrichtig zu lieben und zu respektieren, ist es nur wenigen Ehepaaren vergönnt, den 14. Hochzeitstag zu feiern. Dass das Jubelpaar es trotzdem geschafft hat, den Alltag mit all seinen Schwierigkeiten erfolgreich zu meistern, beweist, dass seine Ehe nicht nur hart, sondern auch selten und kostbar ist. Die 12jährige Ehe weist also die gleichen Eigenschaften auf, wie Elfenbein und das 12. Ehejubiläum trägt somit den Namen Elfenbeinhochzeit zu Recht.

Geschenke zum 14. Hochzeitstag

Denken Sie daran, dass keines der großen Säugetiere einen Zahn oder ein Horn freiwillig zur Verfügung stellt. Um an das wertvolle Material zu gelangen, muss also immer ein Tier getötet werden. Von einem Geschenk aus dem kostbaren Elfenbein sollten Sie daher absehen. Weichen Sie stattdessen auf ein pflanzliches Material oder auf künstliche Stoffe aus, die dem echten Elfenbein sehr ähnlichsehen. Sie werden ebenfalls zur Herstellung wunderschöner Schmuckstücke verwendet und kosten kein Tier das Leben.

Eine kleine Figur fürs Fensterbrett oder ein Sammlerstück für den Setzkasten eignen sich als elfenbeinfarbige Geschenkideen. Sie können sich aber auch für eine elfenbeinfarbige Obstschale, elfenbeinfarbige Buchhalter für Leseratten oder einen eleganten Bilderrahmen im Elfenbein-Design entscheiden. Möchten Sie sich lieber an der Zahl 14 orientieren, verschenken Sie einen Gutschein für 14 Tage Hundesitten, während das Jubelpaar seinen nächsten Urlaub verbringt. Oder Sie versprechen während oder Ferien 14 Tage lang die Blumen zu gießen.

Übersicht mögliche Geschenke für das Jubelpaar:

  • Eine kleine Figur fürs Fensterbrett aus Elfenbein-Ersatz
  • Ein Sammlerstück für den Setzkasten aus Elfenbein-Ersatz
  • Eine elfenbeinfarbige Obstschale
  • Elfenbeinfarbige Buchhalter
  • Ein Bilderrahmen im Elfenbein-Design
  • Ein Gutschein für 14 Tage Hundesitten während des Urlaubs
  • 14 Tage Blumengießen während der Ferien

Möchten Sie zur Elfenbeinhochzeit etwas tiefer in die Tasche greifen und Ihre Gattin mit einem besonderes Geschenk überraschen, bietet sich ein Safari-Urlaub an. Selbstverständlich sollen sie dort nicht auf Elefantenjagd gehen, aber Sie können die Elfenbein-Stoßzähne in der freien Natur bewundern. Nicht ganz so exklusiv, aber ebenfalls ausgefallen, ist ein Anhänger aus Tagua-Nuss. Bei diesem Material handelt es sich um "pflanzliches Elfenbein", das dem Original sehr ähnlichsieht. Auch ein hübscher Armreif, der aus der Steinnuss geschnitzt wurde, wird Ihre Gattin erfreuen. Weil die Elfenbeinhochzeit ja gleichzeitig das 14. Hochzeitsjubiläum ist, darf das Geschenk natürlich auch die Zahl 14 einbeziehen.

14. Hochzeitstag

Vierzehn langstielige, rote Rosen sollten unbedingt auf dem Frühstückstisch für Ihre Herzdame bereitstehen. Und wenn Sie dieses Geschenk gleichzeitig mit einem exquisiten Abendessen verbinden, klingt der 14. Hochzeitstag genauso schön aus, wie er begonnen hat. Ebenfalls eine ausgefallene Idee ist der 14-Tage-nur-für-Dich-Gutschein. Allerdings sollte sich dafür die Gattin ebenfalls Urlaub nehmen. Und auch die Kinder sollten bei Eltern oder Freunden untergebracht werden. Ein Geschenk, das sich zwar nicht an einem Motto orientiert, aber bei Ihrer Göttergattin sicher ebenfalls gut ankommt, ist ein Wellness-Set, bestehend aus diversen Ölen, Duftkerzen, Räucherstäbchen und Massage-Gutschein.

Übersicht Geschenkideen für Sie:

  1. Ein Safari-Urlaub
  2. Ein hübscher Anhänger aus Tagua-Nuss
  3. Ein Armreif aus Steinnuss geschnitzt
  4. Ein Strauß mit 14 langstieligen, roten Rosen
  5. Ein exquisites Abendessen
  6. Ein 14-Tage-nur-für-Dich-Gutschein
  7. Ein Wellness-Set

Den Ehemann mit einem Geschenk aus Elfenbein-Ersatz zu erfreuen, gestaltet sich etwas schwieriger, da die Herren der Schöpfung mit Schmuckgegenständen nicht so leicht zu begeistern sind. Aber ein Taschenmesser mit einem Griff in Elfenbein-Design wäre beispielsweise ein typisches Männergeschenk. Für den Raucher eignet sich der ausgefallene Aschenbecher aus Elfenbein-Ersatz. Und der Weintrinker freut sich vielleicht über einen exklusiven Korkenzieher aus Steinnuss.

Auch ein edles Schachspiel, das aus dem pflanzlichen Elfenbein-Ersatz hergestellt ist, können Sie ergattern. Möchten Sie lieber die Zahl Vierzehn zum Thema des Geschenkes für den 14. Hochzeitstag machen, freut sich Ihr Göttergatte vielleicht über einen 14-tägigen Angelurlaub. Besonders ausgefallen wäre ein Kneipenbummel durch 14 angesagte Restaurants und Cocktailbars der Stadt. Allerdings sollte sich dieser Ausflug vorsichtshalber über mehrere Tage hinziehen.

Und weil auch das Geschenk für den Ehegatten nicht unbedingt ans Motto gebunden sein muss, wird sich der Mann der Träume für ein Kochbuch für Männer oder ein Geschenk-Set zum selber Herstellen von Gin vielleicht ebenfalls freuen.

Übersicht Geschenkideen für Ihn:

  • Ein Taschenmesser mit Griff im Elfenbein-Design
  • Ein Aschenbecher aus Elfenbein-Ersatz
  • Ein Korkenzieher aus Tagua-Nuss
  • Ein edles Schachspiel aus Steinnuss
  • Ein 14-tägiger Anglerurlaub
  • Ein Kneipenbummel durch 14 angesagte Restaurants und Cocktailbars
  • Ein Kochbuch für Männer
  • Ein Geschenk-Set zum selber Herstellen von Gin

Sprüche und Gedichte zum 14. Hochzeitstag

14 Jahre Freud und Leid,
14 Jahre selten Streit.
14 Jahre stets zu zweit:
Eine halbe Ewigkeit,
Habt Ihr nun zu zweit verbracht,
Euch immer gemeinsam Sorgen gemacht,
Zu zweit getrauert, gemeinsam gelacht,
Über das Leben nachgedacht.
Ihr habt es geschafft, und das ist fein
Eure Liebe ist wertvoll, wie Elfenbein.
Ihr wisst, wie es geht, das Leben zu zwein,
In Freud wie in Leid, seid Ihr niemals allein.
Drum wünsch ich Euch: Macht weiter so,
Dann bleibt Ihr Eures Lebens froh!

Lasst uns feiern, lasst uns singen,
Lasst die Gläser hell erklingen!
Lasst uns fröhlich sein und lachen,
Und verrückte Sachen machen.
Denn heut ist Euer Jubeltag,
Den Ihr verdient habt, keine Frag!
14 Jahre zieht Ihr schon gemeinsam durch die Welt!
14 Jahre liebt Ihr Euch und das ist es, was zählt!
Drum hebt das Glas und trinkt mit mir auf 14 weit’re Jahr
Wir stoßen an und rufen laut: Ein Hoch dem Jubelpaar!
Ein Hoch auf die Liebe, ein Hoch auf das Glück,
Schaut freudig vorwärts und gerne zurück!
Genießt das Leben, habt Freude und Spaß,
Nur schöne Stunden im Übermaß!
Auf Euer Glück sprech ich den Toast:
Hoch sollt Ihr Leben! Prost, prost prost!

Guten Morgen Schätzelein,
Heut ist unser Tag.
Drum kriegst du jetzt ein Schmätzelein,
Weil ich dich so gern mag.
Weil du es bist, der 14 Jahr mein Leben reicher macht.
Weil du es bist, der stets mit mir sich sorget oder lacht!
Weil du mich stützt, wenn ich dich brauch,
Und weil du mich verstehst.
Du bist mein Halt, das weiß du auch,
Weil du stets mit mir gehst.
Ich danke dir, mein lieber Schatz für alles, was du gibst,
ich danke dir, für deine Treu und auch, dass du mich liebst.
Du bist das größte Glück für mich,
Mein Glück in jeder Stund!
Mein Schätzelein, ich liebe dich!
Das tu ich hiermit kund.

Komm her zu mir, mein Sonnenschein und lass dich von mir küssen.
Denn auch nach 14 Ehejahrn darfst du es gerne wissen:
So wie am allerersten Tag lieb ich dich auch noch heut.
Du bist’s, die mit mir gerne lacht und sich mit mir freut.
Wenn ich dich brauch, dann weiß ich wohl, auf dich, da kann ich baun.
Mit dir ist alles halb so schlimm, denn dir kann ich vertraun.
Und was das Allerbeste ist, das kann wohl jeder sehn:
Du bist nicht nur die beste Frau, du bist auch wunderschön!

Glückwünsche zum 14. Hochzeitstag

Meine lieben Jubelkinder,
gerne bin ich zu Eurem Jubeltag gekommen,
denn schließlich ist es in der heutigen Zeit nicht alltäglich,
dass eine Ehe 14 Jahre hält.
Dass Ihr dieses Hochzeitsjubiläum feiern könnt,
zeigt einmal mehr, wie sehr Ihr Euch liebt.
Es beweist, dass Ihr Euch prima versteht
und dass Ihr Euch in jeder Situation aufeinander verlassen könnt.
Schließlich war in den vergangenen 14 Jahren
auch in Eurem Leben nicht immer eitel Sonnenschein.
Dennoch habt Ihr alle Höhen und Tiefen
gemeinsam prächtig gemeistert.
Ich bin stolz auf Euch
und wünsche Euch für die weiteren gemeinsamen Jahre
Alles, alles Liebe und Gute!

Liebes Jubelpaar,
sicher erzähle ich Euch nichts Neues,
wenn ich sage,
dass es nicht viele Ehepaare gibt,
die es 14 Jahre miteinander aushalten.
Die meisten Ehen werden heutzutage
bereits vor diesem Ehejubiläum geschieden.
Da ist es doch toll, dass Ihr eine löbliche Ausnahme bildet,
an der sich so manch einer ein Beispiel nehmen könnte.
Schließlich hattet ja auch Ihr beide es nicht immer leicht.
Wie jeder hattet Ihr Schicksalsschläge zu verkraften
und mit Alltagsproblemen zu kämpfen.
Aber Ihr habt alle Schwierigkeiten hervorragend gemeistert.
Ihr habt Euch gegenseitig immer wieder aufgebaut
und wart stets füreinander da.
Chapeau! Denn das schaffen nicht viele Paare.
Weil ich keine Bedenken habe,
dass Ihr auch in Zukunft an einem Strang ziehen werdet,
freue ich mich schon auf Euren 15. Hochzeitstag
und auf eine tolle Jubelfeier! Ich bin dabei. Prost!