20. Hochzeitstag • Porzellanhochzeit

Selbst wenn das gute Service, das es von den Eltern oder Schwiegereltern als Hochzeitsgeschenk gab, stets in Ehren gehalten wurde, ist nach zwanzig Ehejahren sicherlich schon einiges zu Bruch gegangen. Und weil der 20. Hochzeitstag auch als Porzellanhochzeit bezeichnet wird, bietet er eine gute Gelegenheit, den Küchenschrank auszumisten. Fällt der Jubeltag nicht auf ein Wochenende, können die Ehepartner gemeinsam losziehen und den Festtag mit einer Shopping-Tour beginnen. Am Abend lässt sich das neue Tafelservice bei einem leckeren Dinner dann gebührend einweihen.

Ist für den 20. Hochzeitstag ein größeres oder kleineres Fest mit Freunden und Verwandten geplant, sollten Sie das gute Porzellan vielleicht besser im Schrank lassen. Wie wäre es, wenn Sie, passend zum Motto, die Tafel mit ganz verschiedenen Tassen und Tellern eindecken. Ein buntes Sammelsurium zieht ebenfalls die Blicke auf sich und erinnert daran, dass eine Porzellanhochzeit gefeiert wird. Selbst Girlanden lassen sich mit ausgedienten Kaffee-, Tee- und Espressotassen wunderbar basteln.

Bedeutung der Porzellanhochzeit

Weil gutes Porzellan teuer und edel ist, wurde es schon früher als "das Gold in Weiß" bezeichnet. Und genau aus diesen Eigenschaften heraus lässt sich auch der Name für das 20. Hochzeitsjubiläum ableiten. Denn schließlich darf eine Ehe, in der sich die Partner bereits seit 20 Jahren treu zur Seite stehen, ebenfalls als teuer und kostbar angesehen werden. Nicht viele Paare erreichen dieses Hochzeitsjubiläum.

Trotzdem sollten sich die feiernden Eheleute bewusst sein, dass auch nach 20 Jahren das Bündnis wie Porzellan noch zerbrechen kann. Die edle Keramik ist niemals vor Bruch gefeit und sollte daher stets umsichtig behandelt werden. Genauso verhält es sich mit der Ehe. Auch eine gut funktionierende Lebensgemeinschaft will gepflegt werden. Das heißt, die Eheleute sollten niemals den Respekt voreinander verliern, sich stets achten und lieben und immer für den Partner genauso viel Interesse aufbringen, wie für sich selbst.

Der 20. Hochzeitstag wird gerne im größeren Stil gefeiert. Daher haben sich in den verschiedenen Regionen unterschiedliche Bräuche zur Porzellanhochzeit eingebürgert. In manchen Gegenden ist es Usus, dass die Nachbarn das Jubelpaar an seinem Hochzeitstag mit einem Türkranz überraschen. Dazu hüllen sie den gesamten Türstock mit einem Blätterkranz ein. Und weil es sich beim 20. Hochzeitsjubiläum ja um die Porzellanhochzeit handelt, werden Tassen und Teller aus Keramik in den Kranz eingearbeitet. Zum Dank, dass die Nachbarn und Freunde an das Jubiläum gedacht haben, werden sie vom Jubelpaar zu Häppchen und einem kleinen Umtrunk eingeladen.

Ein anderer Brauch besagt, dass sich das Jubelpaar zum 20. Hochzeitstag eine neue Suppenschüssel kaufen soll, obwohl die alte noch gut erhalten ist. Das ist einerseits ein Zeichen für die finanzielle Situation des Ehepaares, die sich nach 20 Jahren so weit entspannt haben sollte, dass es sich eine neue Schüssel leisten kann. Und andererseits gibt es den Eheleuten Gelegenheit all ihre Sorgen, Ärger und andere negative Seiten der Ehe in die alte Suppenschüssel zu laden. Da nach dem Neukauf der Schüssel die alte zerschlagen wird, wird auch all das Negative, das sich in der Suppenschüssel befindet, zerbrochen und weggekehrt.

Geschenke zum 20. Hochzeitstag

Um dem Jubelpaar zum 20. Hochzeitstag ein hübsches Geschenk zu machen, muss nicht lange nachgedacht werden. Der Name Porzellanhochzeit erfordert selbstverständlich eine Gabe aus Porzellan. Hierbei reichen die Ideen von Gebrauchsgegenständen bis zu Dekoartikeln. Eine edle Porzellanvase oder eine hübsche Porzellanschale bieten sich ebenso an, wie ein Kerzenständer aus Porzellan oder ein modernes Espresso-Set. Eine praktische Tortenplatte ist vielen Paaren willkommen, oder auch ein nettes Teeservice.

Übersicht mögliche Geschenke für das Paar:

  • Porzellanvase
  • Porzellanschale
  • Porzellan-Kerzenständer
  • Espresso-Set
  • Tortenplatte
  • Teeservice
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Ob nun der 20. Hochzeitstag groß gefeiert wird, oder sich als gemütliches Beisammensein im kleinen, familiären Rahmen abspielt, auch die Partner untereinander beschenken sich an ihrem Jubiläum. Um der Liebsten eine Freude zu machen, kann ein schöner Ring in einer Porzellanschatulle verpackt werden. Beim Candle-Light-Diner mit dem neuen Porzellanservice muss der Ehemann den Kochlöffel schwingen.

20. Hochzeitstag

Sicher freut sich seine Gattin aber ebenso über ein romantisches Essen im Lieblingsrestaurant. Eine niedliche Porzellanfigur eignet sich für Sammlerinnen und eine ganz besondere Überraschung, die der Ehefrau zeigt, dass es bei ihrem Gatten auch nach 20 Jahren Gemeinsamkeit noch unentdeckte Seiten gibt, ist ein selbstverfasstes Gedicht.

Übersicht Geschenkideen für Sie:

  1. Ring in Porzellanschatulle
  2. Candle-Light-Diner mit neuem Service
  3. Romantisches Essen im Lieblingsrestaurant
  4. Porzellanfigur
  5. selbstverfasstes Gedicht
  6. Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Die Ehefrau hat es beim Beschenken ihres Gatten zur Porzellanhochzeit etwas schwerer, da die Herren der Schöpfung wenig mit Porzellan zu tun haben. Ein gewagtes Geschenk, das nicht unbedingt auf einen geraden Haussegen hindeutet, ist der Porzellanelefant. Er soll symbolisieren, dass sich der Partner manchmal wie der Elefant im Porzellanladen benimmt.

Viel schöner ist hingegen, wenn die Ehefrau ihrem Göttergatten zur Feier des Tages sein Lieblingsessen kocht und auf dem neuen Geschirr serviert. Wer nach dem Essen gerne einen Digestiv zur Verdauung nimmt, freut sich sicherlich über einen Kräuterschnaps in einer dekorativen Porzellanflasche. Mit einem edlen Schachspiel aus Porzellan kann der Ehemann den Herrenabend genießen und Porzellan-Manschettenknöpfe ergänzen das elegante Outfit perfekt.

Übersicht Geschenkideen für Ihn:

  • Porzellan-Elefant
  • Lieblingsessen auf neuem Geschirr
  • Kräuterschnaps in Porzellanflasche
  • Schachspiel aus Porzellan
  • Manschettenknöpfe aus Porzellan
  • Weitere Geschenkideen: Geschenke zum Hochzeitstag

Sprüche zur Porzellanhochzeit

Zu Eurem Jubelfeste,
Wünsch’ ich Euch das Beste.
Alle sind wir heut gekommen,
Haben uns die Zeit genommen,
Um zu feiern und zu trinken,
Dem Jubelpaare zuzuwinken.
Heut’ lassen wir die Korken knallen,
Das Konfetti niederfallen!
Es lebe hoch, das Jubelpaar!
Auf die nächsten 20 Jahr!

Meine liebe Zauberfee,
Heut’ schenk ich Dir keinen Klee.
Und auch keine Hyazinthen
Wirst Du heut’ im Strauße finden.
Heute sollen’s Rosen sein
Rosen für Dich ganz allein.
Weil Du meine Einz’ge bist.
Seit 20 Jahren ohne Zwist!
Ich liebe Dich wie eh und je
Meine Liebe Zauberfee!

Ein Limerick:
Damals vor 20 Jahren,
Da kam ER im Porsche gefahren.
Er wusst’ es genau:
Die wollt’ er zur Frau.
Er liebt SIE heut’ noch mit Haut und Haaren.

Für meinen allerliebsten Schatz,
Ein sinniges Gedicht
Und einen dicken, fetten Schmatz
Mitten ins Gesicht.
Seit 20 Jahren lieb’ ich Dich
Heut’ wie am ersten Tag!
Ich sag es Dir jetzt feierlich,
Wie gern ich Dich doch mag!
Du bist der tollste Mann der Welt
Das ist nicht übertrieben,
Du warst mein Traum, Du warst mein Held!
Und bist es stets geblieben!

Glückwünsche zum 20. Hochzeitstag

Nach 20 gemeinsamen Ehejahren kennt Ihr Euch sicherlich in- und auswendig.
Das ist schön, denn der Partner wird auch ohne große Worte verstanden.
Ihr könnt euch sicherlich jeden Wunsch von den Augen ablesen.
Dennoch müsst ihr nach so langer Zeit achtgeben,
dass die Ehe lebendig bleibt.
Routine und Alltag können auch die längste Partnerschaft zerstören.
Haltet Eure Liebe auch weiterhin wach.
Denkt daran, dass durch eine dumme Unachtsamkeit
Eure Ehe, ebenso wie Porzellan, zerbrechen kann.
In diesem Sinne wünsche ich Euch
noch viele weitere glückliche Jahre.
Ich wünsche Euch, dass Ihr noch näher zusammenrückt
und dass Ihr auch unschöne Zeiten
zu zweit mühelos meistert.

Zu Eurem 20. Hochzeitstag wünsche ich Euch ganz viel Glück.
Ich wünsche Euch, dass Eure Ehe niemals zerbricht,
sondern dass Ihr nach weiteren 20 Jahren
Eure Rubinhochzeit feiern könnt.
Auch wenn es bei der Trauung heißt:
"In guten wie in schlechten Zeiten",
wünsche ich Euch natürlich,
dass Ihr keine unschönen Zeiten erleben müsst.
Ich gratuliere Euch von Herzen,
dass Ihr nach 20 Ehejahren euch blind versteht
und wünsche Euch, dass Ihr auch weiterhin
immer für Euch da seid und Euch gegenseitig unterstützt.
Hoch sollt Ihr leben! 20 Mal hoch!